Hallo liebe Reico Kundinnen und Kunden,

Alle betrifft es im Moment, es ist Corona Krisenzeit.

 

Zum Glück können sich unsere Haustiere nicht mit diesem Virus anstecken, trotzdem betrifft diese Krise auch unsere vierbeinigen Lieblinge. Sie haben vielleicht auch schon bemerkt, dass ihr Hund oder Ihre Katze etwas verunsichert auf diese ungewöhliche Situation reagiert, vielleicht anhänglicher ist als sonst oder einfach nur irritiert, dass auf einmal alle ständig zu Hause sind.

 

Nehmen Sie auch bei Ihrem Hund oder Katze Rücksicht mit Zuwendung oder Spielchen im Haus usw. . Ich wünsche Ihnen allen, dass Sie und Ihre vierbeinigen Lieblinge gut durch diese Krise kommen und vor allem gesund bleiben.

 

Wenn Sie Fragen haben zum Futter oder Bestellungen oder was auch immer Ihnen auf dem Herzen liegt, rufen Sie mich gerne an oder schreiben mir eine Mail.

Unter der Telefonnummer  043 22 -  58 49 73  bin ich zu erreichen, hier läuft der AB und diesen höre ich täglich morgens ab und melde mich dann umgehend. In Notfällen melden Sie sich auf der Handynummer 01 72  912 04 04 .

 

Was die Bestellungen bei Reico betrifft, hat die Firma selbst ja schon eine Rund-Mail versendet. Es wurde versichert, dass es genügend Nachschub gibt und jederzeit bestellt werden kann. Als Tierfutterhersteller und Lieferant ist auf jeden Fall sichergestellt, dass weiter gearbeitet werden darf und somit auch ausgeliefert wird.  Das gilt natürlich sowohl für das Tierfutter, als auch für alle anderen Produkte (Almin, Cellmin usw.).

 

 

Bitte bedenken Sie jedoch Folgendes:

 

Die Lieferzeiten könnten länger dauern als bisher!

 

Die Lieferdienste nehmen nur noch eine Zustellung vor, also entweder zu Hause sein oder einen Ablageort angeben, damit die Lieferung nicht wieder zurückgeht.

 

 

Ich wünsche allen eine stressfreie und gesunde Zeit. Sollten sich zwischenzeitlich Änderungen ergeben, werde ich diese Seite entsprechend aktualisieren. 

 

Herzliche Grüße

Ihre Stephanie Thiel-Slogsnat